Versandkarton selber machen

Wenn du schnell etwas versenden willst, und keine passende Versandbox zur Hand hast, ist diese Anleitung für dich. Einfacher geht's nicht!

Was du brauchst:

  1. Dosenpalette aus dem Supermarkt
  2. Schere / Messer
  3. Paketband

1. Dosenpalette aus dem Supermarkt besorgen

Diese Paletten gibt es in unterschiedlichen Größen und in jedem Discounter liegen im Getränkebereich immer genügend davon rum und kosten dich nichts.

Eine einfache Dosenpalette

2. Zwei Stücke herausschneiden

Schneide mit einem Messer oder einer Schere ungefähr in die Mitte so rein wie im Bild und entferne die Überbleibsel. Mit Lineal muss man hier nicht unbedingt arbeiten, das ist keine Präzisionsarbeit. Wichtig ist aber, dass die herausgeschnittenen Stücke möglichst quadratisch sind.

Ohren reinschneiden
Ohren entfernen

3. Schachtel zusammenklappen

Schneide mit dem Messer oder einer Schere eine Perforierung in den Karton hinein, sodass du ihn zusammenklappen kannst. Jetzt kommt dein Inhalt ins Paket.

Perforierungen in den Karton schneiden
Versandkarton zusammengeklappt

4. Mit Paketband fixieren

Klebeband drum, fertig. Wenn du keine schweren Gegenstände versenden willst, reicht das aus und ist für den Empfänger leicht zu öffnen. Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, kannst du natürlich auch mehr Klebeband verwenden.

Ein fertiger Versandkarton